Was ist der ideale Preis für ein E-Book?

Wie ich in einem früheren Beitrag bereits geschrieben habe, bieten Sie es einzeln an. Wenn es neben Hundert anderen in einem E-Book-Shop angeboten wird, wirkt es billig.

Bieten Sie es nicht zu billig an. Ein zweistelliger Preis sollte es schon sein. Sie haben doch eine Problemlösung geschrieben? Warum sollten Sie es dann verramschen. Sie verkaufen nicht mehr davon, wenn Sie es billig machen.

Wenn der Rat-Suchende ein großes Problem hat und Sie ihm eine Lösung anbieten, dann wird er nicht auf den Preis schauen. Er will, das sein Problem so schnell wie möglich behoben wird. Er hat keine Zeit für Preisvergleiche.

Helfen Sie ihm Vertrauen zu fassen mit einem höheren Preis.

Wenn Sie ihm auch noch eine bedingungslose Geld-zurück-Garantie bieten, wird er zuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.